Luftfahrt-Bundesamt setzt die Registrierungspflicht aus

Shutterstock

Allgemeinverfügung des Luftfahrt-Bundesamtes zur Aussetzung der Registrierungspflicht für Betreiber von unbemannten Luftfahrzeugen

Mit gestrigem Datum hat das Luftfahrt-Bundesamt eine Allgemeinverfügung zur Aussetzung der Registrierungspflicht für Betreiber von unbemannten Luftfahrzeugen in der offenen und der speziellen Kategorie sowie der Verpflichtung für das Anbringen einer Registrierungsnummer auf diesen Luftfahrzeugen gemäß Artikel 14 Absätze 5, 6 und 8 der Durchführungsverordnung (EU) 2019/947 erlassen. Diese Verfügung hat vom 31. Dezember 2020 bis 30. April 2021 Gültigkeit.

Quelle: https://www.lba.de/SharedDocs/Startseite_Nachrichten/DE/Aktuell/Allgmeinverfuegung_B5.html

Downloads